Rhenoplasma® – Die superharte Antihaftbeschichtung + Traktion

RP 31 + RHENOLEASE® SF 195

Die härteste Antihaftbeschichtung am Markt wurde speziell entwickelt und abgestimmt für herausfordernde Anwendungen mit höchsten Ansprüchen an Verschleißbeständigkeit und Härte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAZIT
• nanoskalierte Deckschicht 30–50nm
• kovalente (chemische) Bindung zum Substrat
• porentiefe Imprägnierung der Keramikschicht
• plasmagespritzte Keramikschicht, Härte > 1500 HV
• anwendbar auch auf Harteloxal, 300–600 HV

ANWENDUNG
• Teile mit höchster mechanischer Verschleißbeanspruchung
• Umlenk- und Führungsrollen
• Spulen, Wickeldorne

VORTEILE AUF EINEN BLICK
• Porentief imprägnierte, ultraharte Oberfläche
• Kovalente (chemische) Bindung der Antihaftschicht
• Oberflächentopografie einstellbar
• Exzellente Antihaftwirkung gegen Klebstoffe, Klebebänder, Folien u.v.m.

DIE HÄRTE

Mehr als 1000 x härter als bekannte Beschichtungen, z. B. Teflon

DIE ANTIHAFTWIRKUNG

40 x besser gegen Klebeband als PTFE

Querschnitt: Imprägnierung der Al2O3-Schicht

Beschichtung folgt Struktur

Bei Abrieb der Spitzen:

  • 90% der Oberfläche bleibt erhalten
  • Hydrophobierungsmittel geschützt in den Tälern der harten keramischen Mikrostruktur
  • Vollständiger Erhalt der erzeugten Mikrostruktur (kein Zuschwemmen)
Scroll to Top