Oberflächenbeschichtungen für die Industrie

Rhenotherm ist ein Dienstleistungsunternehmen für die funktionale Beschichtung von Oberflächen, z. B. für die Anforderungen Antihaft, Trockenschmierung, Korrosions- oder Verschleißschutz. Durch die Kombination von Schichten aus Kunststoff, Keramik, Metall oder Silikon entwickeln wir geeignete Beschichtungen für unterschiedlichste Bauteile und Einsätze.

Überall dort, wo Werkstoffe unerwünscht aneinander haften, Bauteile vor aggressiven Gasen oder Flüssigkeiten geschützt werden müssen, Oberflächen zu weich oder nicht griffig genug sind, eine festhaftende, trockene Beschichtung mit ausgezeichneten Reibungs- und Verschleißeigenschaften benötigt wird, die Ansiedlung von Bakterien und Keimen oder die elektrostatische Aufladung von Bauteilen verhindert werden sollen, sind Funktionsbeschichtungen das Mittel der Wahl.

Diese und weitere Aufgaben löst Rhenotherm für einen breit gefächerten Kundenkreis, u. a. aus der Automobil-, Chemie-, Energietechnik-, Lebensmittel-, Medizintechnik-, Umwelttechnik- oder Verpackungsindustrie. Seit knapp 40 Jahren stehen wir unseren Kunden mit kompetenter und persönlicher Betreuung zur Seite.

 

Rhenotherm Kunststoffbeschichtung
Peter-Jakob-Busch-Str. 8
47906 Kempen
Tel.: +49 21 52 / 91 41 -0
Fax: +49 21 52 / 91 41 -20

Rhenotherm Mini Parts
Peter-Jakob-Busch-Str. 6
47906 Kempen
Tel.: +49 21 52 / 894358-0
Fax: +49 21 52 / 894358-40

Frühling in Kempen

Anfrage

Rhenotherm Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie monatlich über unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, siehe Datenschutzhinweise. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen.

Aktuelles von Rhenotherm

Beschichtung für Trinkwasser-Anwendungen

Neu bei Rhenotherm: Rhenolub® MK I-grau/TW, eine Gleitlackbeschichtung, die für den Einsatz im Trinkwasser geeignet ist und auf Kupfer, Messing und verschiedene Kunststoffe appliziert werden kann. Bei Bauteilen, die sich prozessbedingt gegeneinander bewegen, sorgt diese [...]

  • Bauteil mit Beschichtung auf Peek-Basis

Neues Patent für Antihaftbeschichtungen auf PEEK-Basis

Durch das intensive und langjährige Engagement in Forschung und Entwicklung wurden bereits mehrere schützenswerte Beschichtungssysteme entwickelt, die das fachliche Know-How und das hohe Innovationspotential von Rhenotherm widerspiegeln. Das neue Patent für Antihaftbeschichtungen auf Basis von [...]

Zwischenstand BMWi-Forschungsprojekt ‚Anti-Ice‘

(Laufzeit: Sept. 2015 – Aug. 2017) Seit einem Jahr arbeitet das Forschungsteam von Rhenotherm im Rahmen des staatlich geförderten Projekts „Multifunktionale Oberflächenbeschichtung mit eisabweisendem Effekt“ (Arbeitstitel ‚Anti-Ice‘) an der Entwicklung einer Beschichtung, die eine Anhaftung [...]