DBU-Forschungsprojekt „ Ressourcenschonende, funktionale Beschichtungen“, Fkz: 30290-21/2, Projektphase 2

(Laufzeit: voraussichtlich Feb. 2014 – Jan. 2016)

In diesem Folgeprojekt möchte Rhenotherm der Zukunft Rechnung tragen indem vorhandene Ressourcen geschont werden und der Produktionsprozess sowohl bei Rhenotherm als auch bei belieferten Kunden energieeffizienter gestaltet wird. Projektziel ist es, neuartige funktionale Beschichtungen für Leichtbauwerkstoffe wie CFK, GFK und AFK zu erzeugen, die hochfest, mechanisch stabil und möglichst hydro- und oleophob sind.  Diese neuartigen Beschichtungen sollen bevorzugt auf rotationssymmetrischen Bauteilen wie Walzen und Rollen zum Einsatz kommen, die durch den verwendeten Leichtbauwerkstoff mit wesentlich weniger Energie angetrieben werden können.

Scroll to Top